Säulen

Säulen für den Außenbereich - Stucksäulen aus Styropor

Hier kommen Sie zu unserem Komplettprogramm an Dekosäulen

pro Seite

19 Artikel

pro Seite

19 Artikel

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an Tel. 05467 / 5569123

von 09.00 - 17.00 Uhr

Sicher bezahlen

Bezahlmethoden

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren

Sie suchen nach einer attraktiven Lösung um Ihren Eingangsbereich, Ihren Garten, Ihre Hauswand, Ihren Zaun, Ihren Balkon oder anderen Bereiche mit Säulen zu verschönen. Sie suchen nach dorischen Säulen, korinthischen Säulen, antiken Säulen oder klassischen Säulen. Mit unseren individuellen Säulenelementen stellen Sie sich Ihre Säule so zusammen, wie von Ihnen gewünscht.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an verschiedensten Säulen für den Außenbereich (Säulen für Außen) mit denen Sie ohne großen Aufwand Ihre Wünsche umsetzten können.

Lesen Sie sich in Ruhe auf dieser Seite alle notwendigen Informationen über unsere Säulen, Säulen aus Styropor, Stucksäulen, Halbsäulen, Kapitelle (Säulenköpfe) und Basen (Säulenfüße) für den Außenbereich durch und entscheiden dann welche Lösung für Sie die richtige ist.

Bitte beachten Sie, dass Sie aus unseren Elementen für Säulen sowohl komplette Säulen als auch Halbsäulen gestalten können. Alle unsere Elemente für Säulen im Außenbereich sind stoßfest und wetterfest mit einer Beschichtung aus Kunstharz und Quarzsand beschichtet. Diese können nach der Montage mit einer Fassadenfarbe auf Wasserbasis gestrichen werden. Eine weitere Grundierung ist nicht notwendig.

Säulen können Sie aus drei Elementen zusammensetzen:

 

1. Der Säulenschaft

Der Säulenschaft ist das Kernelement der Säule und ist bei uns immer 200 cmm lang. Wenn Sie eine Säule benötigen, die kürzer ist, können sie die Säulenschäfte entsprechend kürzen. Wenn Sie eine Säule benötigen die länger ist, können Sie diese aus mehreren 200 cm langen Teilen zusammensetzen. Säulen für den Außenbereich bieten wir Ihnen in einer kannelierten Lösung an. Dies bedeutet, dass die Säulen von außen eine gerippte Form haben. Bitte beachten Sie, dass wir die Säulenschäfte immer als Viertelsegmente anbieten. Dies bedeutet, dass Sie 4 Viertelsegmente benötigten um eine volle Säule zu erstellen und dass Sie zwei Viertelsegmente benötigen, um eine Halbsäule zu erstellen.

 

2. Säulenbasis (Säulenfuß)

Zu jedem Säulenschaft bieten wir Ihnen verschiedene Säulenbasen in unterschiedlichen Formen an. Alle Säulenschäfte bieten wir Ihnen als Halbelemente an, d.h. um eine komplette Säule mit einer Säulenbasis auszustatten, benötigen Sie zwei Säulenbasen. Für eine Halbsäule benötigen Sie nur eine Säulenbasis

 

3. Säulenkapitell (Säulenkopf)

Zu jedem Säulenschaft bieten wir Ihnen verschiedene Säulenkapitelle in unterschiedlichen Formen an. Alle Säulenkapitelle bieten wir Ihnen als Halbelemente an, d.h. um eine komplette Säulen mir einer Säulenkapitell auszustatten, benötigen Sie zwei Säulenkapitelle. Für eine Halbsäule benötigen Sie nur ein Säulenkapitell.

 

Wie entscheide ich, welche Komponenten ich für meine Säule benötige

 

Wir bieten Ihnen alle Säulenkomponenten in Durchmesserabstufungen von 10 mm an. Sollten Sie für Ihre Säule einen anderen Durchmesser benötigen, als von uns angeboten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot:

 

05467-5569123 oder info@profistuck.de

 

Wollen Sie eine Betonsäule verkleiden, beachten Sie bitten, dass Sie einen etwas größeren Durchmesser für Ihre Säule auswählen, um noch genügend Platz für den notwendigen Kleber zu berücksichtigen.

Beachten Sie bitte weiterhin, dass immer 4 Säulenschaftsegmente notwendig sind, um eine komplette Säule zu gestalten.

Wenn Sie den Durchmesser Ihrer Säule (Betonsäule), die Sie verkleiden wollen, nicht kennen. Sie können diesen ganz einfach errechnen, indem Sie den Umfang der Säule mit einem Maßband messen.

 

Der Durchmesser Ihrer Säule berechnet sich wie folgt:

Durchmesser = Umfang / 3,14

 

D.h. Sie brauchen nur den Umfang durch die Zahl 3.14 teilen und erhalten den Durchmesser Ihrer Säule.

Für das Erstellen einer Halbsäule benötigen Sie jeweils zwei Säulenschaftelemente um eine Halbsäule zu erstellen.

Falls Sie die Säulenschaftelemente nicht auf eine innere Säule verkleben wollen, benutzen Sie doch einfach unsere Zwischenböden/Abstandshalter für Säulenprofile. Diese werden Ihnen eine wertvolle Hilfe bei der Montage Ihrer Stucksäule (Säule aus Styropor) bieten.

Nachdem sie sich für den Durchmesser der Säule entschieden haben, können Sie jetzt die entsprechenden Kapitelle ( Säulenköpfe ) und Basen (Säulenköpfe) für Ihre Säulen auswählen. Es ist nicht zwingend notwendig Säulen mit Basen und Kapitellen zu ergänzen.

Falls Sie sich entscheiden mit Basen und Kapitellen zu arbeiten, finden jeweils zu den Säulenschäften eine große Auswahl an Basen und Kapitellen, die von Durchmesser passen.

Wir bieten Ihnen weiterhin auch eine große Auswahl an Säulen, Halbsäulen von NMC und Pilastern von NMC für den Innenbereich an. Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link.