Flüssigtapete SiJaDe feuerfest

SiJaDe - Die nicht brennbare Wandbeschichtung ( Flüssigtapete)

Die Sicherheits - Wand - und Deckenbeschichtung

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an Tel. 05468 / 9384748

von 09.00 - 17.00 Uhr

Sicher bezahlen

Bezahlmethoden

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren

SiJaDe - Die nicht brennbare Wandbeschichtung ( Flüssigtapete)

 

 Die Sicherheits - Wand - und Deckenbeschichtung

 

Jetzt können Sie auch mit JaDecor Produkten Objekte mit Brandschutzvorschriften optisch ansprechend, repräsentativ und nicht brennbar (feuerfest) gestalten. Nach einer innovativen und intensiven Versuchs- und Entwicklungsphase ist es JaDecor nun gelungen Wand- und Deckenbeschichtungen auf den Markt zu bringen. Auf der Farbe 2010 in München werden diese Beschichtungen erstmals dem Fachpublikum präsentiert und gleichzeitig fällt der Startschuss für diese neue JaDecor Kollektion.

 SiJaDe ist eine Mischung aus textilen, feuerfesten (nicht brennbaren) Kieselsäurefasern mit einem Minimum an brennbaren Anteilen.

SiJaDe ist eine  hochtemperaturresistente Flüssigtapete

 

Hier sind die Vorteile der Flüssigtapete SiJaDe

 

SiJaDe Beschichtungen finden überall dort Anwendung, wo hohe Anforderungen an die anerkannten Regeln über Bauausführungen im Hochbau und an Brandschutz gestellt werden.

Diese neue Wandbeschichtung findet ihren idealen Einsatz in öffentlichen Gebäuden, für Fluchtwege z.B. in Hotels und für Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern, Kinos, Theater oder am häuslichen offenen Kamin.

Neben der Funktionalität braucht aber auch auf eine attraktive Optik nicht verzichtet zu werden.
Eine Wand- und Deckenbeschichtung mit SiJaDe ist schön, weich und wohnlich.
Alle SiJaDe Produkte sind gesundheitlich absolut unbedenklich.
Darüber hinaus ist das Material aber auch noch wärmespeichernd und schalldämmend und erfüllt hohe Ansprüche an eine attraktive Innenraumgestaltung. SiJaDe Beschichtungen stellen eine absolute Neuheit dar und sind außergewöhnlich und einmalig.

SiJaDe Beschichtungen finden überall dort Anwendung wo hohe Anforderungen an Bausicherheit und Brandschutz gestellt werden.

 

 Sehen Sie sich hier unser Video zu hochtemperaturresistenten Flüssigtapete SiJaDe an

 

   

 

 

Die Verarbeitung der Flüssigtapete SiJaDe  ist, wie bei allen JaDecor Produkten äußerst einfach, problemlos und ohne großen Aufwand durchzuführen. Die vorbereiteten SiJaDe Dekore werden lediglich mit der auf dem Beutel angegebenen Menge Wasser von Hand vermischt. Die so entstehende streichfähige Masse kann, nach einer kurzen Quellzeit, in einem Arbeitsgang ohne Verschnitt und Abfall in einer Stärke von ca. 1 – 1,2 mm auf Wände und Decken aufgebracht werden. Optimal wird SiJaDe mit einer dünnen und damit elastischen Kunststoff-Glättkelle (2 mm Blattstärke) verarbeitet. Am besten nehmen Sie unsere Spezial-Glättkelle, die für diese Verarbeitung entwickelt wurde.

Während der Trocknung dehnt sich das SiJaDe - Fasergefüge aus und ergibt nach vollständiger Trocknung eine ganz weiche, samtige und hautfreundliche Oberfläche mit einer Stärke der Beschichtung von ca. 2 mm. Bei der fertigen, atmungsaktiven Beschichtung handelt es sich um ein hochtemperaturresistentes Fasergefüge mit einer Hitzebeständigkeit bei Daueranwendung von bis zu 900 Grad.

Eine weitere, ganz besonders in dieser Kombination, wichtige Eigenschaft ist, dass das Material über eine thermisch-akustische Isolation verfügt. Sie erlangen somit gerade in großen langen offenen Fluren oder Räumen mit viel Publikum nicht nur die Sicherheit sondern auch gleichzeitig eine wesentlich ruhigere, angenehmere Atmosphäre. Diese zusätzliche Eigenschaft „Schallabsorption“ wird durch den Prüfbericht Nr. 09-040 des Institutes Richard Grün, Laboratorien für Bauprüfung in Ratingen, am 07.12.2009 bestätigt.