Kontaktinformationen
B2B Angebote
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
PROVISTON FRÜHLING-SALE

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Kaufvertrag kommt zustande mit VLD Trade GmbH.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Du kannst unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Deine Eingaben vor Absenden Deiner verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Du die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzt. Der Vertrag kommt zustande, indem Du durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmst. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhältst Du noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

4. Lieferbedingungen

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen fallen Versandkosten an, die zum Teil gewichtsabhängig und zum Teil pauschal berechnet werden. Auf unserer Homepage ist es auf Produktebene möglich sich die Versandkosten anzuschauen und mittels des angegebenen Gewichts der einzelnen Produkte, die Versandkosten selber zu berechnen. Im Warenkorb werden jeweils die für den aktuellen Warenkorb gültigen Versandkosten inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer angezeigt. Wir behalten uns vor Mindermengen bei Stuckleisten und Zierleisten bis zu einer Gesamtlänge von 10 Metern pro Auftrag in Stücken a 1000 mm zu versenden. Bei Sockelleisten behalten wir uns vor, bis zu einer Gesamtlänge von bis zu 10 Metern pro Auftrag, die Leisten zu halbieren.

Du hast grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei VLD Trade GmbH, Bei Rölkers Wiesen 4, 49565 Bramsche, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: 10:00 - 17:00.

Im Falle der Selbstabholung haftet der Käufer für einen Transportverlust und Transportschäden gemäß § 446 BGB.

In unserem Online-Shop kannst Du die Bestellmenge für Leisten in Meter angeben. Wir fertigen unsere Produkte mit Toleranzen, die sich aus DIN 18202 ergeben.

Wir liefern nicht an Packstationen.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen findest Du beispielsweise unter http://ec.europa.eu/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz  unter http://xtares.admin.ch/tares

Die Lieferung erfolgt je nach Warengruppe mit Paketdienst oder Spedition. Wir versenden unsere Waren mit GLS, DPD, und UPS.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Dich zumutbar ist.

Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Dir unverzüglich erstattet.

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Dich unverzüglich informieren und Dir ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Du keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschst, werden wir Dir ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen erstatten.

Die Ware wird durch uns branchenüblich verpackt und geliefert. Paletten und Sonderverpackungen werden nicht gesondert berechnet.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Dir grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Dir unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte
Im Bestellprozess gebe Deine Kreditkartendaten an. Deine Karte wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet.

PayPal Express
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bezahlen zu können, musst Du bei PayPal registriert sein, Dich mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen.

PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Dein Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen hierzu findest Du in Deinem PayPal-Konto.

PayPal
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bieten wir Dir die nachfolgenden Zahlungsoptionen als PayPal Services an. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über PayPal Plus keine Registrierung bei PayPal voraus. Weitere Hinweise erhältst Du bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellvorgang.

PayPal
Um den Rechnungsbetrag über die Zahlungsoption PayPal bezahlen zu können, musst Du bei PayPal registriert sein, Dich mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt.

PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Dein Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen hierzu findest Du in Deinem PayPal-Konto.

Kreditkarte über PayPal
Deine Karte wird durch PayPal nach Versendung der Ware belastet.

Lastschrift über PayPal
Die Zahlung per Lastschrift über PayPal setzt eine Adress- und Bonitätsprüfung voraus und erfolgt direkt an PayPal. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilst Du PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung wirst Du von PayPal informiert (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt vor Versendung der Ware.

Sofort by Klarna
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München bezahlen zu können, musst Du über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, Dich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Dein Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhältstDu im Bestellvorgang.

giropay / paydirekt
In Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister paydirekt GmbH, Stephanstr. 14-16, 60313 Frankfurt a. M („giropay“ oder „paydirekt“) bieten wir die Zahlungsarten giropay und paydirekt an.

giropay
Um den Rechnungsbetrag über giropay bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, Dich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Dein Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhältst Du im Bestellvorgang.

paydirekt
Um den Rechnungsbetrag über paydirekt bezahlen zu können, musst Du über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, bei paydirekt registriert sein, Dich mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen.

Amazon Pay
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe S.C.A. 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg („Amazon“) bezahlen zu können, musst Du bei Amazon registriert sein, Dich mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird innerhalb eines Bankgeschäftstages nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Ein Bankgeschäftstag ist jeder Werktag mit Ausnahme von Samstagen, bundeseinheitlichen gesetzlichen Feiertagen sowie der 24. Und 31. Dezember eines jeden Jahres. Weitere Hinweise erhältst Du im Bestellvorgang.

Klarna
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister Klarna Bank AB (publ.), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden („Klarna“) bieten wir Dir die nachfolgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung über Klarna ist nur für Verbraucher verfügbar. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über Klarna eine erfolgreiche Adress- und Bonitätsprüfung voraus und sie erfolgt direkt an Klarna. Weitere Hinweise erhältst Du bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellprozess.

Kauf auf Rechnung über Klarna
Der Rechnungsbetrag ist nach Versand der Ware und Erhalt der Rechnung fällig.

Klarna Kreditkarte
Im Bestellprozess gib Deine Kreditkartendaten an. Deine Karte wird durch Klarna unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Eine Adress- und Bonitätsprüfung findet nicht statt.

Klarna Lastschrift
Du erteilst Klarna ein SEPA-Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung wird Dich Klarna informieren (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt nach Versand der Ware.

Ratenkauf über Klarna
Du kannst den Rechnungsbetrag in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages bezahlen. Die Höhe der Mindestrate beträgt 6,95 Euro.

Barzahlung bei Abholung
Du zahlst den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

6. Eigentumsvorbehalt​​​​​​​

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Transportschäden​​​​​​​

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, reklamiere solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nimm bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Deine Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Du hilfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien​​​​​​​

8.1 Mängelhaftungsrecht

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

8.2 Garantien und Kundendienst

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen findest Du jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

9. Haftung​​​​​​​

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Streitbeilegung​​​​​​​

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du hier findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

11. Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (VLD Trade GmbH, Bei Rölkers Wiesen 4, 49565 Bramsche, info@profistuck.de, Deutschland, Telefon: 05468 / 9384748, Fax: 05468 / 9392037) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir alle Deine Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 150 EUR. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.

Sende die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahre den Einlieferbeleg auf. Zur schnelleren Bearbeitung möchten wir Dich bitten, Deine Rücksendung eine Übersicht der zurückgesendeten Waren beizulegen. Dies kann Beispielsweise in Form von dem Widerrufsformular, einem 3 Zeiler oder der Bestellbestätigung erfolgen.

Bitte ruf vor Rücksendung unter der Telefonnummer: 05468-9384748 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichst Du uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Dies sind Fassadenprodukte, Innen- und Außenwinkel, Zierleistenecken, Fototapeten, Säulen, Basen, Kapitelle, komplette Fensterbänke (KFB) und Giebel (GB) sowie die Lichtfußleisten und Produktmuster.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Du den Vertrag widerrufen willst, kannst Du Beispielsweise dieses Formular ausfüllen und es an uns zurück senden.)

– An VLD Trade GmbH, Bei Rölkers Wiesen 4 , 49565 Bramsche, info@profistuck.de, Deutschland, Fax: 05468 / 9392037

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

12. Schlussbestimmungen

Bist Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bist Du Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Dir unser Geschäftssitz.

Zuletzt angesehen