Kontaktinformationen
B2B Angebote
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
PROVISTON Summer Sale
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4

Basen und Kapitelle

Säulen, Basen und Kapitelle von NMC

Säulen, Basen und Kapitelle sind ideale und herrliche Gestaltungsmöglichkeiten für Deine Räume. Sei es das Wohnzimmer, das Esszimmeroder ein Besprechungsraum. Schon in der Antike wurden Säulen, Basen und Kapitelle als architektonische Gestaltungsmittel verwandt um Räume zu verzieren, zu gestalten und zu strukturieren. Heute sind Säulen, Basen und Kapitelle aus hochfetsem Styropor moderne und sehr beliebte Bauelemente zur Raumgestaltung und Wohnungsgestaltung.

Was sind Kapitelle?

Kapitelle sind die oberen Teile von Säulen oder Pilastern, die sich direkt unter der Decke, einem Balken oder einem Architrav befinden. Sie dienen dazu, die Last von dem darüberliegenden Strukturteil auf die Säule oder den Pilaster zu verteilen. Kapitelle sind oft reich verziert und variieren stark in Design und Stil, abhängig von der architektonischen Epoche und dem kulturellen Kontext. Historisch gesehen gibt es mehrere klassische Ordnungen von Kapitellen, darunter dorische, ionische und korinthische, die sich durch ihre Formen und Verzierungen unterscheiden. Kapitelle können aber auch in modernen Designs gefunden werden, wo sie oft vereinfacht sind oder abstrakte Formen annehmen.

Was ist eine Säulen Basis?

Die Säulenbasis ist das untere Ende einer Säule oder eines Pilasters, das auf dem Boden oder einem Sockel ruht. Sie hat die Funktion, die Last der Säule gleichmäßig auf die Grundfläche zu verteilen und somit für Stabilität zu sorgen.

Wie Kapitelle können auch Säulenbasen dekorativ gestaltet sein und variieren je nach architektonischem Stil erheblich in ihrer Ausführung. In der klassischen Architektur bilden die Basen oft ein ausgearbeitetes Element, das den Übergang von der Säule zum Boden oder Sockel ästhetisch verfeinert.

Wie werden Basen und Kapitelle eingesetzt?

Basen und Kapitelle werden in der Architektur und Raumgestaltung eingesetzt, um Säulen und Pilaster sowohl strukturell als auch visuell zu vervollständigen. Sie tragen dazu bei, die Last von Decken, Balken oder anderen architektonischen Elementen gleichmäßig auf die Säulen zu verteilen und gleichzeitig eine stabile Basis für die Säule zu bieten.

Basen und Kapitelle sind entscheidend für die ästhetische Wirkung von Säulen in einem Design. Sie bieten die Möglichkeit, Stil und Eleganz in einen Raum zu bringen, sei es durch klassische Verzierungen oder durch moderne, minimalistische Gestaltungen. Sie können an den spezifischen Stil eines Gebäudes oder Innenraums angepasst werden, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.

Die Auswahl und Gestaltung spielt eine wichtige Rolle bei der Definition des Charakters und der Atmosphäre eines Raumes.

Zuletzt angesehen