Kontaktinformationen
B2B Angebote
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
PROVISTON FRÜHLING-SALE
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zero-Lacke Wandfarbe Dispersionsfarbe Select MeisterDIN | weiß | Lösungsmittelfrei
Zero-Lacke Wandfarbe Dispersionsfarbe Select MeisterDIN | weiß | Lösungsmittelfrei
Zero-Lacke Wandfarbe Dispersionsfarbe Select MeisterDIN | weiß | Lösungsmittelfrei
44,35 € * / Gebinde
Inhalt: 12,50 Liter (3,55 € * / 1 Liter)
Muster möglich
Muster möglich
Muster möglich
Variantenartikel
Zero-Lacke Wandfarbe Dispersionsfarbe Q4 MattFinish | weiß | Lösungsmittelfrei
Zero-Lacke Wandfarbe Dispersionsfarbe Q4 MattFinish | weiß | Lösungsmittelfrei
Zero-Lacke Wandfarbe Dispersionsfarbe Q4 MattFinish | weiß | Lösungsmittelfrei
ab 72,40 € * / Gebinde
Inhalt: 5,00 Liter (14,48 € * / 1 Liter)
Variantenartikel
Wandfarbe Weiß matt | The Color Kitchen Melting Marshmellow | Exklusive Innendispersion
Wandfarbe Weiß matt | The Color Kitchen Melting Marshmellow | Exklusive Innendispersion
Wandfarbe Weiß matt | The Color Kitchen Melting Marshmellow | Exklusive Innendispersion
ab 31,00 € * / Gebinde
Inhalt: 2,50 Liter (12,40 € * / 1 Liter)

Wandfarbe Weiß - der Alleskönner für den Innenraum

Helle und große Räume - Innenfarbe Weiß macht es möglich

Wenn es an das Renovieren von Innenräumen geht, stehen neben dem Bodenbelag aber in erster Linie die Wände im Fokus des Handwerkers. Zunächst entscheidet sich der Hausherr oder die Hausherrin für den Untergrund der Wände, hier kommen glatte Flächen wie geputzte Wände oder auch Tapeten in Frage, je nach Geschmack. Das i-Tüpfelchen der Wände allerdings bringt im nächsten Schritt die aufgetragene Innenraumfarbe. Ganz groß in Form zeigt sich hierbei immer wieder die Wandfarbe Weiß.

Profistuck_SEO_Text_Kategorie_Farbe_Innen_weiss-2

Innenfarbe Weiß lässt die Räumlichkeiten hell und groß erscheinen, ist neutral und deckt bei weiterer Verarbeitung auch dunkle Untergründe gut ab. Zudem ist Silikatfarbe Weiß im Innenbereich besonders flexibel, lässt sich mit weiteren Farben hervorragend kombinieren oder dient als Mischung für hellere Farbnuancen. Wandfarbe Weiß ist ein Alleskönner im Innenbereich. Bei uns stehen Ihnen einige verschiedene Silikatfarben in Weiß zur Auswahl, wählen Sie die für Ihre Räume passende aus und schon kann die Renovierung beginnen.

Profistuck_SEO_Text_Kategorie_Farbe_Innen_weiss-1

Die Weißfarben in unserem Sortiment sind in verschiedenen Gebinde Größen und Qualitäten für Sie verfügbar. Entscheiden Sie selbst ob Sie einen Liter Wandfarbe Weiß für Ausbesserungen, zum Mischen oder lediglich für Akzente benötigen oder ob Sie ein großes Gebinde für eine ganze Wand oder sogar einen ganz Raum bestellen möchten.

Weiße Wandfarbe für Privatwohnung und Geschäftsbereich geeignet

Von weißen Räumen profitieren Sie sowohl als Privatperson, aber auch in geschäftsgenutzten Räumlichkeiten punktet die Innenfarbe Weiß mit Ihrer Neutralität. Büros, Arztpraxen, Anwaltskanzleien und Geschäfte jeglicher Art gewinnen durch helle Räumlichkeiten an Attraktivität. Dies können Sie in Ihrem persönlichen Wohnbereich übernehmen.

Profistuck_SEO_Text_Kategorie_Farbe_Innen_weiss-3

Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer und selbst Küche und Bad dürfen in hellem Weiß erstrahlen. Die Silikatfarbe Weiß macht es möglich. Denn nicht nur das hohe Deckungsvermögen ist ein Pluspunkt der Innenfarbe Weiß, sondern sie ist auch frei von Schadstoffen, Lösemitteln und Weichmachern. Mit gutem Gewissen können Sie somit Ihren vier Wänden einen frischen Anstrich verpassen. Die Verarbeitung der Farbe in Form von Streichen, Spritzen oder Rollen ist einfach zu handhaben, egal ob Sie das Weiß auf glatten Putz, auf Raufaser oder auf Tapeten aufbringen. Die Malerqualität dieser Innenfarbe Weiß wird Sie überzeugen - hinein in den Malerkittel, Pinsel zur Hand und schon können Sie beginnen!

Holen Sie alles aus der Silikatfarbe Weiß heraus - Mischen, Kombinieren, Gestalten

Während der eine die Reinheit, Schlichtheit und Offenheit von Weiß in allen seinen Zimmern des Hauses liebt, scheint es dem anderen eventuell zu nüchtern und steril. Wenn auch Sie es gern etwas farbiger mögen, eignet sich das Weiß hervorragend, um es mit weiteren Farben aus dem Innenfarbensortiment zusammenzustellen:

  • Gelb
  • Orange
  • Rot / Rosa
  • Violett / Flieder / Lila
  • Blau / Türkis
  • Grün / Mint
  • Grau
  • Braun / Ocker/ Creme
  • Schwarz

Aus dieser Auswahl finden Sie sicher genau Ihre Lieblingsfarbe, die Sie sich für Küche, Bad und Co. gewünscht haben. Sie können die Grundfarben mit dem Weiß insofern kombinieren, dass Sie die Wände mal bunt, mal weiß gestalten. Oder entdecken Sie die große Vielfalt an farblichen Nuancen, die Sie beim Mischen mit Weiß erzielen.

Was macht eine gute weiße Wandfarbe aus?

Eine gute weiße Farbe auszuwählen, mag zunächst einfach erscheinen, doch tatsächlich gibt es einige wichtige Kriterien, die für ein langanhaltendes, zufriedenstellendes Ergebnis ausschlaggebend sind. Zunächst ist die Deckkraft ein entscheidendes Qualitätsmerkmal. Hochwertige Farben bieten eine so gute Deckkraft, dass schon ein oder zwei Anstriche ausreichen, um eine vollständig deckende Schicht zu erzielen. Im Idealfall sollte die Farbe eine Deckkraftklasse von 1 oder 2 aufweisen, was bedeutet, dass sie eine ausgezeichnete bis sehr gute Deckung bietet.

Die Haltbarkeit und Abriebfestigkeit der Farbe sind ebenfalls von großer Bedeutung. Eine qualitativ hochwertige weiße Wandfarbe bleibt auch nach Jahren der Nutzung und trotz häufiger Reinigung frisch und strahlend weiß. Sie sollte sich zudem problemlos und gleichmäßig auftragen lassen, ohne zu tropfen oder Streifen zu hinterlassen.

Schließlich spielt die Umweltverträglichkeit eine zunehmend wichtige Rolle. Farben mit einem geringen VOC-Gehalt verbessern nicht nur die Luftqualität im Raum, sondern sind auch besser für die Umwelt. Ein niedriger VOC-Gehalt bedeutet, dass weniger schädliche Dämpfe während des Trocknungsprozesses freigesetzt werden, was besonders für empfindliche Personen und Familien mit kleinen Kindern von Vorteil ist.

Welche Farbe Weiß für die Wand?

Die Auswahl des richtigen Weißtons hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich des natürlichen Lichts im Raum, der gewünschten Atmosphäre und der Kombination mit anderen Farben oder Materialien im Raum. Allgemein gibt es verschiedene Nuancen von Weiß:

  • Reinweiß: Ein klares, helles Weiß ohne Farbstich, ideal für eine moderne und minimalistische Einrichtung.

  • Warmweiß: Weiß mit gelblichen oder rötlichen Untertönen, schafft eine warme und einladende Atmosphäre.

  • Kühlweiß: Weiß mit bläulichen oder gräulichen Untertönen, wirkt frisch und klar, geeignet für Räume mit viel natürlichem Licht.

Was ist bei Innenfarbe Weiß zu beachten?

Bei der Gestaltung von Innenräumen mit weißer Farbe spielen sowohl die Lichtverhältnisse als auch die Beschaffenheit des Untergrunds eine entscheidende Rolle für das Endresultat. Das natürliche Licht eines Raumes kann den gewählten Weißton erheblich beeinflussen, indem es ihn je nach Intensität und Richtung wärmer oder kühler erscheinen lässt.

Eine sorgfältige Vorbereitung des Untergrunds ist ebenso unerlässlich. Der zu streichende Bereich muss sauber, trocken und glatt sein, um eine gleichmäßige Farbauftragung zu gewährleisten. In einigen Fällen, besonders wenn weiße Farbe auf dunklere Töne oder über Flecken aufgetragen wird, ist eine Grundierung empfehlenswert, um optimale Deckkraft und Haftung zu erreichen. Oft sind mehrere Anstriche erforderlich, um ein vollständig deckendes und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, insbesondere bei Farben von hoher Qualität. Daher lohnt es sich, in hochwertige Produkte zu investieren. Eine gute weiße Innenfarbe nicht nur verbessert das Aussehen eines Raumes, sondern gewährleistet auch, dass das Ergebnis langlebig und ästhetisch ansprechend bleibt.

Zuletzt angesehen